ÜBER MICH

Der Respekt vor dem Leben und das Wohl unserer Patienten sind für uns oberste Maxime.

Erfahrung und Kompetenz sind für den Erfolg einer Operation die wichtigsten Voraussetzungen.

Barbara Herter

Fachärztin für Allgemeinchirurgie

Ich bin in Heidelberg geboren, Medizinstudium in Innsbruck Österreich und an der Technischen Universität München. 1989-1997 war ich in der Chirurgie des Klinikum rechts der Isar der technischen Universität München unter der Leitung von Prof. J.R. Siewert als Assistenzärztin tätig. 1997-2002 Fachärztin für Chirurgie und Oberärztin der Chirurgischen Privatklinik Bogenhausen. 2002-2007 leitende Ärztin der Hauptabteilung Sektion Abdominalchirurgie in den Isar Kliniken. 2008-2013 Belegärztin Sektion Abdominalchirurgie und Endoskopie des Isar Klinik Medizinzentrum.

Seit 2013 Konsiliarärztin Herzogpark Kliniken München.

Behandlungs-Schwerpunkte sind die gesamte Abdominalchirurgie, Onkologie, Ösophagus-, Magen-, Kolon- und Rektumchirurgie, sowie die funktionelle Oberbauchchirurgie. Zusätzlich Ernährungsmedizin, interventionelle Therapie und Diagnostik mit chirurgischer Endoskopie und Proktologie. Das operative Spektrum mit Betonung der minimalinvasiven, gewebeschonenden, blutsparenden Chirurgie mit Ultraschallmesser erfasst ambulant sowie stationär u.a. folgende Erkrankungen:


Überblick über meine Leistungen

Kolorektale Chirurgie:

Dickdarm- und Mastdarmkrebs, Divertikelkrankheit, M.Crohn, Fisteltherapie, Verstopfung (Obstipation), Darmentleerungsstörungen, Hämorrhoiden, TEM (transanale endoskopische Mukosaresektion), Inkontinenz

Chirurgische Endoskopie:

Magen- u. Darmspiegelung, Polypektomie, Tumorvor- und Nachsorgeuntersuchungen

Sonographie:

Schilddrüsensonographie, Leisten – und Bauchwandhernien, Abdomensonographie Leber, Gallenblase, Blinddarm

Krankheiten

Refluxkrankheit (Fundoplicatio), Hernien (Leisten-, Nabel-, Narbenbrüche), Gallen- und Blinddarmoperationen, Adhäsiolyse (Verwachsungsbauch)

Proktologie:

Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln, Analprolaps, Analthrombosen

Ernährungsmedizin

Nahrungsmittelallergien