Endoskopie Chirurgie München
Fachärztliche Praxis Barbara Herter
 
english french german russian

Spektrum

 

Herzogpark Klinik München

Arabellastr 9-11, 81925 München, Tel: 089-5505388-88
www.herzogparkklinik.de

 

Stationär erfoderliche Eingriffe und Operationen werden von mir in der Herzogpark Klinik München Bogenhausen durchgeführt. Diese ist in wenigen Minuten mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln von der Praxis zu erreichen. Durch kurze Wege ist ein ständiger Kontakt und enge Zusammenarbeit garantiert.

Mit der Herzogpark-Klinik erwartet Sie im Arabellagelände eine exklusive Privatklinik oberhalb des Herzogparks in verkehrsgünstiger und dennoch ruhiger Lage.Die Herzogpark Klinik liegt im exklusiven München Bogenhausen, sehr gut erreichbar mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln. In wenigen Minuten erreichen sie die Münchner Innenstadt mit exklusiven Einkaufsmöglichkeiten und kulturellen Institutionen wie Museen, Theater, Oper und Kabarett. 

 

Das kompetente Team der Herzogpark-Klinik wird durch modernste technische und medizinische Ausrüstung unterstützt. Hochleistungs-OPs wie auch eine Intermediate Care Station gewähren Ihre optimale Sicherheit auch bei komplexeren Eingriffen. In diesem Zusammenhang ist besonders hervorzuheben, dass neben unserer 7 Intermediate Care Betten im Verbund der Herzogpark-Klinik zwei Intensiv-Stationen mit 10 Betten und 6 Beatmungsplätzen für den Notfall zur Verfügung stehen.

Neben der medizinischen Top-Versorgung wird mit exklusiven Patientenzimmern großes Augenmerk auf erstklassigen patientenorientierten Service gelegt, der mit geschultem Personal sicherstellt wird.

 

Vor einem stationären Aufenthalt

Damit Sie bereits vor Ihrer Ankunft im Krankenhaus wissen, was auf Sie zukommt, haben wir die wichtigsten Punkte von Ankunft bis Entlassung für Sie zusammengestellt.

Bitte melden Sie sich im Falle eines stationären Aufenthalts zunächst bei uns in der Praxis an. Den Termin vereinbaren Sie entweder direkt mit der Praxis oder melden Sie sich per E-Mail an, wir werden dann zeitnahe mit Ihnen Kontakt zur Bestätigung aufnehmen. Die Kontaktdaten wie Anfahrt und Sprechzeiten entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Untermenu.

Sind Sie zur stationären Behandlung angemeldet, erledigen Sie bitte zunächst die Aufnahmeformalitäten in der Patientenaufnahme. Die Patientenaufnahme befindet sich im ertsen Stock des Arabella-Sheraton Hotelgebäudes. Sollte es Ihnen oder Ihren Angehö¶rigen allerdings aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, die Patientenaufnahme zu besuchen, kann eine Aufnahme direkt auf Station erfolgen.

Öffnungszeiten der Aufnahme:
Montag-Freitag                                         0630 - 1600
Mittwoch 0700 - 1600
Freitag 0630 - 1500
Samstag 0800 - 1400
Sonntag 0930 - 1530

Checkliste

Bitte informieren Sie sich am Vortag Ihrer stationären Aufnahme in unserer Klinik über Ihre genaue Aufnahmezeit. Sie erreichen die Patientenaufnahme Montag bis Freitag ab 6:30h während der oben genannten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer: 089-9220920

Auch wenn man nicht gerne daran denken möchte: Bereiten Sie sich schon heute auf Ihren Krankenhausaufenthalt vor. Damit nachher alles reibungslos abläuft.

  • Besuch beim Hausarzt: Wir wollen Doppeluntersuchungen möglichst vermeiden - vor allem in Ihrem Interesse. Bitten Sie daher Ihren Hausarzt um alle wichtigen Befunde, die mit Ihrem geplanten Krankenhausaufenthalt in Verbindung stehen können: Labor-Befunde, EKG, Röntgenbilder, Ultraschall, Weitere Befunde und Entlassungsberichte, Krankenkasse
  • Angehörige informieren: Wissen Ihre Angehörigen schon, dass Sie ins Krankenhaus gehen? Und Ihr Arbeitgeber? Sind während Ihrer Abwesenheit Haustiere oder Pflanzen zu versorgen? Wer nimmt Post entgegen? Wo verwahren Sie Ihre Wertsachen? Stehen wichtige Termine an, die Sie vorher erledigen können? Oder auf später verschieben müssen?
  • Koffer packen: Was Sie auf jeden Fall mitnehmen sollten: Zahnbürste, Seife, Kosmetika ... Morgenmantel, Schlafanzug oder Nachthemd, Hausschuhe, Tagesbekleidung, Brille, Medikamente
  • Benötigte Unterlagen: Damit es bei der Aufnahme schneller geht, können Sie den Aufnahmebogen schon jetzt in aller Ruhe ausfüllen. Legen sie alle Unterlagen bereit:
  • Für die Verwaltung: Einweisung, Versicherungs- oder Klinikkarte, Beihilfebescheinigung, Adresse Ihrer nächsten Angehörigen
  • Für die Stationsärztin/ den Stationsarzt: Befund(e), Röntgenbilder, Impf- und Allergiepaß, Liste mit Fragen und Medikamenten