Endoskopie Chirurgie München
Fachärztliche Praxis Barbara Herter
 
english french german russian

Spektrum

Vital Balance

Mit Prävention und Vorsorge:
Denn Ihre Gesundheit ist unser Anspruch

Viele Erkrankungen können durch rechtzeitige Vorsorgeuntersuchungen erkannt werden, lange bevor sie Beschwerden hervorrufen. Auch Gesundheitsrisiken können durch Erstellung ihres persönlichen Risikoprofils minimiert werden. Nur eine stabile Gesundheit gewährt optimale körperliche und mentale Leistungsfähigkeit. Die Gesundheitsuntersuchung dient der Früherkennung häufiger Erkrankungen, die durch rechtzeitige Therapie noch verhindert oder in ihrem Verlauf gebremst werden können.

In unserer Praxis führen wir sämtliche Vorsorgeuntersuchungen entsprechend dem neusten medizinischen Standard, mit Hilfe modernster Technologien durch. Dabei werden Sie von qualifizierten Fachärzten betreut, die jede einzelne Untersuchung individuell auf Ihr persönliches Gesundheitsrisiko abstimmen sowie eine sorgfältige Befunderhebung vornehmen. In enger Kooperation mit Spezialisten anderer Fachrichtungen entwickeln wir gemeinsam mit jedem Patienten einen optimalen und effizienten Therapie- und Behandlungsplan.

Großen Wert legen wir auf ein ausführliches Beratungsgespräch mit Erhebung der Eigen- und Familienanamnese, sowie die Erhebung eines kompletten Ganzkörperstatus um Ihnen fachkundige Empfehlungen für künftige Verhaltensweisen zu geben. Ist eine weitergehende Behandlung notwendig und sind Sie noch nicht in ärztlicher Behandlung, vermitteln wir Ihnen gerne einen Spezialisten für das jeweilige Fachgebiet.

Entsprechend den individuellen Bedürfnissen bieten wir unterschiedliche Präventions-Checkup-Untersuchungen an; vom Prevent I Basis-Check-up bis zum Komfort Check-up Prevent II.

Wir achten besonders darauf, Ihren Check-up in der kürzest möglichen Zeit durchzuführen, damit Sie keine Zeit verlieren. Bitte lassen Sie sich von uns beraten, welche Untersuchungen für Sie in Frage kommen und mit welchem Zeitbedarf Sie rechnen müssen, jeweiliger Zeitaufwand zwischen 3 - 4 Stunden für den Prevent I Basis-Checkup und maximal 1 Tag (Freitag bis Samstagmittag) für den umfassenden Prevent II Check-up.Prevent I - Basis-Checkup (Anreise am Vortag)

Prevent I - Basis-Checkup (Anreise am Vortag)

  • Vital Balance CheckupÄrztliches Eingangsgespräch
    Erhebung von Krankenvorgeschichte und Familienanamnese, Lebensgewohnheiten, aktuellen Beschwerden. In dem Gespräch machen wir uns ein Bild von Ihrem gegenwärtigen Gesundheitszustand und ermitteln individuelle Risikofaktoren. In Absprache mit Ihnen empfehlen wir gegebenenfalls ergänzende Untersuchungen.
  • Körperliche Untersuchung
    Gründliche Untersuchung des ganzen Körpers auf die Funktion der Sinne, Schilddrüse, Herz-/Kreislauf, Gefäße, Lunge, Bauchorgane, Haut, Nerven, Muskel- und Skelettsystem. Bestimmung von Größe und Gewicht. Digitaluntersuchung des Mastdarms und der Prostata bei Männern als Vorsorge für Darm- und Prostatakrebs.
  • Ultraschalluntersuchung der inneren Organe
    Mit Hilfe von ungefährlichen und schmerzlosen Ultraschallwellen erfolgt die Darstellung der Bauchorgane (Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Milz, Nieren, Harnblase, Uterus, Prostata, Bauchschlagader) als Krebsvorsorge, zum Erkennen von Gallen-/ Nierensteinen, Nierenschrumpfung, Bauchschlagaderaneurysma (gefährliche Gefäßerweiterung).
  • Komplett-Labor: Es werden insgesamt über 40 Laborparameter untersucht:
  • Allgemeine Blutuntersuchung: Vollständiges Blutbild einschließlich Differenzierung des Blutausstriches, Retikulozyten
  •  Blutfettprofil und Blutzucker: Gesamtcholesterin, HDL-Cholesterin, LDL-Cholesterin, Triglyceride, Blutzucker (Arterioskleroserisiko)
  • Leberwerte: SGOT, SGPT, Gamma-GT, LDH, alkalische Phosphatase, Cholinesterase, Bilirubin (Leber- und Gallenblasen,- Bauchspeicheldrüsenfunktion)
  • Nierenwerte: Kreatinin und Harnstoff (Nierenfunktion)
  • Gichtwerte: Harnsäure
  • Entzündungswerte: CRP, Leukozyten, BSG
  • Elektrolyte und Mineralstoffe: Kalium, Eisen, Calcium, Magnesium, Natrium, Chlorid
  • Diabetes: Blutzucker und HbA1c (Langzeitblutzuckerwert)
  • Immunsystem: Immunglobuline A, G, M, Elektrophorese
  • Messung der Stressbelastung (freie Radikale, oxidativer Stress): d-ROM-Test
  • Messung des Arterioskleroserisikos: Hochsensitiver CRP
  • Allergie: IgE-Gesamtwert
  • Thrombose und Gerinnungswerte: Quick, INR, PTT
  • LDH, Alkalische Phosphatase, Calcium (Knochenstoffwechsel)
  • Entzündungswerte: CRP, Leukozyten
  • Schilddrüsenwerte: TSH, T3, T4
  • Urinbasis-Untersuchung: Untersuchung auf Diabetes, Nierenschwäche und Infektion mit Bakterien

Optional: Biologisches antioxidatives Potential: BAP, Arterioskleroserisiko: Homocystein, Lipoprotein-A, Prostata-Vorsorge: PSA, Herzschwäche: pro-BNP, Rheumawerte, Schilddrüsenantikörper, HIV-, Hepatitissuch-Programm, M2PK-Stuhltest, Haemoccult-Stuhltest. Diese Werte müssen aufgrund längerer Bearbeitungszeit nachgereicht werden.

  • Pulsoxymetrie, Blutdruck- und Pulsmessungen, Körperfettbestimmung
    Perkutane Messung der Sauerstoffsättigung zur Erfassung von Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung des Blutes u.a. zur Therapiekontrolle bei Atemwegs- und Herzerkrankungen.
  • Ärztlicher Abschlussbericht und ausführliche abschließende Beratung
    Erläuterung der erhobenen Befunde und der individuellen Risiken. Ggf. Empfehlung zu weiterführender Diagnostik. Persönliche Beratung zur Optimierung der Lebensgewohnheiten. Sie erhalten einen ausführlichen Befundbericht mit Ausdruck der Laborwerte und bildgebenden Diagnostik. Der Bericht wird Ihnen nach dem Abschlussgespräch mitgegeben oder spätestens innerhalb von einer Woche zugeschickt. Recall-System für langfristige Maßnahmen.

Prevent II - Komfort Check-up Magen-Darm (Anreise am Vortag)

  • Enthält alle Bestandteile des Basis Check-up sowie folgende Leistungen:
  • Gastroskopie (Magenspiegelung mit Histologie, Bakterienschnelltest, Fotodokumentation)
  • Ileokoloskopie (Darmspiegelung mit Histologie, Bakterienschnelltest, Fotodokumentation)
  • Ernährungsberatung unter Berücksichtigung der Laborparameter und Untersuchungsergebnisse
  • Ärztliches Abschlussgespräch und Beratung

Kosten

Der Prevent I Basis-Gesundheitscheck ist eine preiswerte Alternative insbesondere für Patienten, die nicht privat versichert sind, da die gesetzlichen Krankenversicherungen meist nur einen geringen Teil dieser Untersuchungen abdecken, bieten wir diesen Patienten unsere Check-up Programme als Selbstzahlerleistung an. Nach Festlegung Ihres Check-up nach Maß werden wir Sie über die voraussichtlich anfallenden Kosten unterrichten. Wir informieren Sie auch vorab, ob in Ihrem Fall mit der Erstattung Ihrer Krankenversicherung zu rechnen ist. Wenn der Gesundheitscheck individuell zusammengestellt wird und nur medizinisch notwendige Untersuchungen durchgeführt werden, gibt es im Allgemeinen keine Schwierigkeiten mit der Kostenerstattung durch private Krankenversicherungen oder Beihilfestellen. Die Rechnungen werden auf Basis der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) ausgestellt.